• 1a
 

STAND ALONE SERVER

Der SAS ist eine kompakte Sortiermaschine die die Flexibilität bietet einer große Sortiermaschine. Der SAS hat zwei Container und sechs Bretter. Der erste Container ist zu benutzen für Sachen die man nicht wieder sofort ausleihen darf. Man hat sie zum Beispiel reserviert oder sie sollen nach eineranderen Filiale gehen. Der zweite ist für AVM Materialien.

Die sechs Bretter sind eingeteilt, damit man sortieren kann auf Schreiber, SISO und Jugendlichen. Brett 3 und 4 sind feste Bretter in den SAS. Die Bretter an der Hinterseite können auch ausgetäuscht werden durch Trollys. Die eingenommene Romane und Jugendbücher werden dann sofort auf Trollys sortiert.

Der SAS ist einer unseren letzten Entwicklungen und hat ein modernes Steuerungssystem, das basiert ist auf eine maschinelle Steuerung. Das macht es möglich um das Beste von zwei Welten zu kombinieren. Die Grafischen- und Netzwerk Möglichkeiten eines PCs und die Geschwindigkeit mit der Zuverlässigkeit eines PLC. Von einer externen Lokation aus ist es möglich Service und Unterstützung zu leisten. Wo früher zwei Steuerungen notwendig waren, wird beim heutigen SAS nur Eins benutzt. Die Verwendung wird dadurch viel einfacher.

Der SAS kann in einer Wand eingebaut werden, aber kann auch sehr gut funktionieren in einem offenen Raum. Die empfindlichen Materialien wie AVM und Reservierungen werden Beiseite gehalten. Der Rest der Media ist sofort wieder für Ausgabe bereit.

Die Spezifikationen des SAS können Sie hier downloaden

  watchphotos
factsheet